Kontakt Impressum

Unsere Qualität

Qualität entsteht, indem jeder Mitarbeiter Verantwortung für seine Arbeit übernimmt und an einer ständigen Verbesserung der Qualität durch Fort- und Weiterbildungen interessiert ist. Qualitätsbewusstsein und Qualitätsentwicklung ist Grundhaltung unseres Handelns.

Zur Erhaltung einer qualitativ hochwertigen Pflege und zur Förderung einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung bedienen wir uns eines eigenen Qualitätsmanagementsystems, welches sowohl eigene Anforderungen, als auch einzelne Elemente der DIN EN ISO 9001 enthält. Bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung orientiert sich unser Pflegedienst unter anderem auch am Leitfaden zur Qualitätsentwicklung unseres Berufsverbandes und an gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben. Unsere Qualität messen wir am Erfolg der erbrachten Leistungen für unsere Kunden/innen im Sinne der in unserem Leitbild formulierten Grundlagen und Ziele. Die Zufriedenheit unserer Kunden/innen hat dabei oberste Priorität.

Auszug aus unseren qualitätssichernden Maßnahmen:

  • das Qualitätshandbuch mit allen erarbeiteten und beschlossenen Prozessen und Verfahrensanweisungen. Diese sind für alle Mitarbeiter/innen verbindlich und frei zugänglich
  • Qualitätszirkel, an denen auch unsere Mitarbeiter teilnehmen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen  
  • die geplante Informationsweiterleitung (regelmäßige Dienst- oder Teambesprechungen)      
  • Pflegevisiten, Dokumentationskontrollen, fachliche Begleitung zur Unterstützung der Pflegekraft bei Fragen vor Ort, zur Kontaktpflege der Leitung mit den Kunden/innen und zur Sicherung der Überwachungspflicht
  • die Bezugspflege
  • mündliche Übergaben zwischen den Pflegekräften
  • die Team- und Dienstbesprechungen
  • die schriftliche Pflegedokumentation vor Ort
  • die schriftliche Tourenplanung mit Angabe der vereinbarten Leistungen
  • unsere Rufbereitschaft - 24 h am Tag sind wir für Sie da!
  • das Beschwerdemanagement, wir sehen Reklamationen als Chance, uns zu verbessern
  • die regelmäßige Kunden/innen- u. Mitarbeiter/innenbefragung
  • gebildete Netzwerke, um mit anderen Institutionen Erfahrungsaustausch zu gestalten und unseren Kunden/innen in allen Bereichen einen kompetenten Ansprechpartner nennen zu können
  • wir haben einmal jährlich einen Klausurtag, an dem unsere Ziele für das kommende Jahr definiert werden, aufgrund unserer messbaren und ausgewerteten Ergebnisqualität
  • Aktuelle Fachzeitschriften/Fachliteratur für alle Mitarbeiter